Essen

Advent_2

Willkommen bei der Interessenvertretung der Ruheständler der
Deutschen Telekom in Essen
Anschrift:FA Essen

Seniorenbeirat Telekom Essen
Postfach 170125
45281 Essen

E-Mail: info@telekom-senioren-essen.de

 

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Rückblick Berichte/Bilder unserer Ausflüge ansehen.

Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.
Ihre Meinung zu unseren Seiten können Sie gerne im Gästebuch  eintragen.

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.


Wer sind wir ?
Unser Seniorenbeirat besteht aus ehemaligen Beschäftigten, die ehrenamtlich tätig sind und verschiedene Aktivitäten organisieren.

Wir werden dabei vom Betreuungswerk Post Postbank Telekom unterstützt.


Was tun wir ?

  • Betreuung ehemaliger Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fernmeldeamtes Essen bzw. der Nachfolge- und deren Tochterunternehmen.
  • Unser Besuchsdienst kümmert sich um zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, falls dies von ihnen gewünscht wird.
  • Wir bieten folgende Veranstaltungen an:
    • Mehrtagesfahrten
    • Tages- und Halbtagesfahrten
    • Radtouren und Wanderungen
    • Werksbesichtigungen
    • Besuche von Museen und Kunstausstellungen
  • Organisation von Vorträgen zu aktuellen Themen.
  • Ausrichtung einer jährlichen Abschlussfeier, zu der alle betreuten Senioren/innen herzlich eingeladen sind.
  Letzte Änderungen:

vom 27.09. – 30.09. 2016 sind nun auch online

Weihnachten – Romantik pur – Scharfer Mostert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir laden Sie zu unserer letzten Fahrt im Jahr 2016, am 8. Dezember, recht herzlich ein. Besuchen Sie mit uns in der Vorweihnachtszeit die bedeutendste und größte Krippen-Ausstellung in Europa. Auf einer Fläche von 2500 qm gibt es Krippen aus aller Herren Länder, aus Domen und Basiliken, Spanische und Italienische Landschaftskrippen, sowie eine Außenkrippe mit lebenden Tieren zu sehen. Nachdem wir uns in Belgien, die Krippana liegt direkt an der Grenze zu Belgien, mit Kaffee, „Belgischen Pralinen“ oder Ähnlichem eingedeckt haben, geht die Fahrt in das weihnachtlich geschmückte Städtchen Monschau.

monschau

 

Der romantische Ort begeistert uns mit seinen engen verwinkelten Gassen, Fachwerkidylle und Bruchsteinmauern. Bei einem Bummel durch den 300 Jahre alten Stadtkern gibt es viel entdecken. Zum Verführen: Monschauer Dütchen, Vennbrocken, Printen, Kaffee und Senf.

 

mostert

 

Bei Besichtigung der historischen Senfmühle von 1882 können wir der Senfherstellung zusehen und auch kosten. Den berühmten „Monschauer Senf“ gibt es bereits in 21 verschiedenen Sorten. Nach einem gemeinsamen Abendessen treten wir die Heimreise an. Ankunft gegen 20:00 Uhr an der Reisebushaltestelle in Essen.

 

Unsere Leistungen:
– Fahrt mit dem Reisebus der Fa. Fliege
– Eintrittsgelder und Führungen
– Gemeinsames Abendessen

Abfahrt: Mülheim a.d.R., RRZ P4, 08:15 Uhr, Essen Hbf. Reisebushaltestelle, 08:30 Uhr

Es grüßt sie
Ihr Seniorenbeirat Telekom Essen

Einzelheiten zur Veranstaltung und Anmeldung entnehmen Sie bitte der schriftlichen Einladung oder der Einladungs-Mail.